(Stand: April 2022, Änderungen vorbehalten) 

 

Bitte beachten Sie, dass Workshops, die doppelt angeführt sind, inhaltlich ident und nicht aufbauend sind. 

Montag, 30. Mai 2022


11:00 - 12:30

Notfallsonograpie Herz & Thorax

S. Pötz

 

EKG Rhythmusdiagnostik im Notfall

R. van Tulder

 

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

 D. Gangl

 

EKG Infarktdiagnostik im Notfall

D. Roth

 


 

14:00 - 15:30

 

Notfallsonograpie Herz & Thorax

S. Pötz

  

Narkose und Airwaymanagement am Notfallort Erwachsener

M. Dittrich

(mit freundlicher Unterstützung der Fa. HABEL Medizintechnik)

 

Kindernotfälle

G. Burda

 

Narkose und Airwaymanagement am Notfallort Kind

R. Luntzer

(mit freundlicher Unterstützung der Fa. Karl Storz  Endoskope)


 

16:00 - 17:30

 

 

Crew Resource Management

B. Lang

 

Narkose und Airwaymanagement am Notfallort Erwachsener

M. Dittrich

(mit feundlicher Unterstützung der Fa. HABEL Medizintechnik)

 

Kindernotfälle

G. Burda

 

Narkose und Airwaymanagement am Notfallort Kind

R. Luntzer

(mit freundlicher Unterstützung der Fa. Karl Storz  Endoskope)

 


Dienstag, 31. Mai 2022


09:00 - 10:30

Rettungsdienst und Recht

M. Leonardelli

 

 

Neue ERC-CPR Richtlinien: Advanced Life Support (ALS)

A. Egger

Professionelle Traumaversorgung

K. Katzensteiner, A. Deixler, G. Huemer, P. Wegerer

 

Grundlagen der Beatmung

M. Gschanes

(mit freundlicher Unterstützung der Fa. Roraco)


 

11:00 - 12:30

 

Notfallsonograpie Abdomen

A. Spiel / A. Simon

 

 

Hämodynamisches Monitoring & Blutgasanalyse

R. Doppler 

 

Neue ERC-Richtlinien: Kinder- und Neugeborenen CPR

P. Gassner

 

NIV am Notfallort

M. Gschanes


 

14:00 - 15:30

 

Notfallsonograpie Abdomen

A. Spiel / A. Simon

 

 

Neue ERC-CPR Richtlinien: Advanced Life Support (ALS)

A. Egger 

 

Neue ERC-Richtlinien: Kinder- und Neugeborenen CPR

P. Gassner

 

NIV am Notfallort

M. Gschanes


Kosten pro Workshop: EUR 90,00

 

 

Alle Workshops haben limitierte Teilnehmer-Zahlen. Eine rasche Anmeldung wird empfohlen!

Der Besuch des Kongresses (an beiden Tagen) und zweier Workshops wird als Notarzt-Refresher entsprechend § 40 (3) ÄG anerkannt.